Die Musik zum Joint. Heute: Donald Byrd

Als verantwortungsbewusster Dienstleistungsblogger biete ich meinen Lesern gerne einen Mehrwert.

Deshalb heute: Musik, die hineinfließt. Angeblich kifft man ja nur, weil man in den Bauch der Mutter zurückwill, ganz geborgen. Dazu passt Donald Byrd, The Emperor, Blue Note, 1972. Smoothy und groovy nach innen.

Am besten laut und mit einer Anlage, die auf einem Holzboden steht. Dazu reiche man satives Gras. Ich wünsche gute Vibes.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.