genova: Kerze, 2013

Aus Anlass dieses Bloggesprächs habe ich am Aschermittwoch um 16.42 Uhr im Kölner Dom eine Kerze entzündet (25 Eurocent). Möge sie für Frieden etc. sorgen.

Im Hintergrund das Fenster des sicherlich sympathischen Gerhard Richter, auch wenn man aufgrund der miesen Lichtverhältnisse im Haus Gottes, wie man sagt, und auch aufgrund meiner miesen Technikkenntnisse das farbige Glas gar nicht erkennt.

365(Foto: genova 2013)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Religionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu genova: Kerze, 2013

  1. PeWi schreibt:

    windows-Live-Fotogalerie, sage ich nur. Kann man kostenlos herunterladen. Dann „helle Flächen“ auf Null und das bunte Glas der Kirchenfenster wird in der Regel sichtbar.

    Gefällt mir

  2. genova68 schreibt:

    Danke. Wobei ich halbwegs Photoshop versiert bin. Ich habe nur nach einer Weile rumprobieren in der Regel keine Lust mehr bzw. nur noch dann, wenn die Idee des Kunstwerks davon tangiert ist, also wenn ohne den Effekt die Idee futsch ist. Das obige Foto ist sowieso eher ein Scherzfoto. Dort sind die Glasflächen schon massiv aufpoliert mittels mehr Sättigung etc. Aber es ist hier offenbar das Phänomen, dass das farbige Glas real gut zu erkennen ist, auf den Fotos aber nicht mehr. Und wo nichts ist, kann man auch nichts verstärken oder hervorheben.

    Gefällt mir

  3. silberfink schreibt:

    Möge sie vor allem für etc. sorgen…

    Gefällt mir

  4. Bersarin schreibt:

    Hoffen wir das beste! Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. (Aber sie stirbt eben am Ende doch.)

    Gefällt mir

  5. genova68 schreibt:

    Wenn Hoffnung zuletzt stirbt, ist vorher schon das andere gestorben. Dann ist es ja gut. Das nichts braucht keine Hoffnung.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s