Monatsarchiv: Januar 2012

„Keine Angst, es ist nur Gentrifizierung“

Ein aufschlussreicher Vortrag aus Feindesland: Der Investmentmakler Michael Schick plaudert mit smarter Stimme über den lukrativen Wohnungsmarkt in den Gentrifizierungsgebieten von Berlin-Neukölln mit unglaublichen Margen: Er erläutert die Renditemöglichkeiten des Investors schön praxisnah an einem konkreten Objekt. Das Wesentliche: Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Deutschland, Gentrifizierung, Kapitalismus, Neoliberalismus, Politik | Verschlagwortet mit , | 25 Kommentare

Tannenbaum, individuell

Endlich mal was Individuelles: Die Massenware Weihnachtsbaum rigoros gestaltet. Untenrum nackt mit hängenden Kerzen, die den Eindruck machen, die Äste zu vermissen. Man könnte sagen: Der Baum wurde geschändet. Da er auf dem Gelände einer Schule steht, ist Schülersabotage nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagskultur | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare