Tannenbaum, individuell

Endlich mal was Individuelles: Die Massenware Weihnachtsbaum rigoros gestaltet. Untenrum nackt mit hängenden Kerzen, die den Eindruck machen, die Äste zu vermissen. Man könnte sagen: Der Baum wurde geschändet. Da er auf dem Gelände einer Schule steht, ist Schülersabotage nicht auszuschließen.

(Foto: genova 2012)

Dieser Beitrag wurde unter Alltagskultur abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Tannenbaum, individuell

  1. hanneswurst schreibt:

    Oder Wildfraß

    Liken

  2. genova68 schreibt:

    Ja, Wildfraß scheint mir am wahrscheinlichsten. Da haben die Düsseldorfer Wildschweine eine saubere Arbeit geleistet.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.