Forst und Wirtschaft

(Foto: genova 2011)

Dieser Beitrag wurde unter Fotografie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Forst und Wirtschaft

  1. Nihilist schreibt:

    Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten …

    ;-)

    Liken

  2. InitiativGruppe schreibt:

    Ein brutales Foto.
    Vor 50 Jahren hätt man noch begeistert reagiert auf so ein Bild menschlicher Leistungsfähigkeit im Angesicht der Natur …

    Der Wald hinter der Mauer aus geschnittenem Holz ist vermutlich ein kommerzieller Nutzwald, der wächst um des Resultats wegen, das man im Vordergrund sieht.

    Man müsste sich also zeitlich (!) hinter dem Nutzwald noch einen Naturwald denken, und zeitlich nach dem Nutzwald und räumlich vor dem gestapeltem Holz — eine Steppe, eine Ödnis.

    Liken

  3. InitiativGruppe schreibt:

    – nein, nicht räumlich davor, sondern den Bildraum ausfüllend.

    Liken

  4. genova68 schreibt:

    Auch dieses Mal Danke für deine interpretatorischen Bemühungen, IG. Die Stufen, die du beschreibst, ist in der Tat eine gute Möglichkeit der Interpretation. Es sind ja wirklich nur zwei Formen von Forstwirtschaft, obwohl wir die obere als „Natur“ interpretieren und die untere nicht ernsthaft wahrnehmen. Ich plädiere in diesem Zusammenhang übrigens für die Abschaffung von Tageszeitungen. Die sind der größte Naturvernichter überhaupt.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.