Zehn Euro Mindestlohn, sonst knallt´s

Hinweis auf eine, wie ich finde, sehr unterstützenswerte Aktion, gerade kurz vor dem 1. Mai: Die Forderung nach einem allgemeinen Mindestlohn von zehn Euro. Pro Stunde, nicht pro Tag.

Mindestlohn zehn Euro

100 Blogs für 10 Euro Mindestlohn

Es wird zwar, wenn der Mindestlohn nicht kommt, aller Erfahrung nach nicht knallen, aber ein bisschen drohen kann man ja mal. (Als guter Deutscher habe ich in der Überschrift vorsichtshalber auf das Ausrufungszeichen verzichtet.)

Weitere Informationen dazu beim Spiegelfechter.

Dieser Beitrag wurde unter Blogs, Deutschland, Kapitalismus, Neoliberalismus, Politik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.