Es ist schon in Ordnung

(Fotos: genova 2010)

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Es ist schon in Ordnung

  1. bersarin schreibt:

    Das obere Bild: Warum triffst Du genau die Orte, wo ich gerne bin? Wenn es dort eine Bank gäbe, setzte ich mich, schaute, schaute und schaute. Und ich weiß: im Frühling oder Sommer geht es nach Warschau.

    Gefällt mir

  2. InitiativGruppe schreibt:

    Zwei wunderbare Fotos.
    Ich kann mich gar nicht dran sattsehen.

    Das Foto oben:
    Ein B I L D für unsere Freiheit und Individualität und authentische Persönlichkeit!
    Oder: Gefängnisblock mit Einzelzellen. Darunter die Fluchtfahrzeuge.

    Das Foto unten:
    Die Welt einst, davor die Welt heute. Früher war mal die Hausfassade Ausdruck unseres Standes und Besitzerstolzes; dann kam das Auto.
    Oder: Die jungen Autos stehen wie aggressive Wächterhunde vor dem Schloss des alten Fürsten.
    1:1 bzw. 9:9 = die Auto-Fenster-Gerechtigkeit: Für jedes Fenster ein Auto, für jedes Auto ein Fenster.

    Gefällt mir

  3. genova68 schreibt:

    Danke. Oben Bukarest, unten Dresden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.