Monatsarchiv: Mai 2010

Max Herre: Zur Aktualität eines sozialphilosophischen Problems

Ein Musikvideo von einem Max Herre, mir bis dato unbekannt. Es und er kommen smart daher, wie man heute sagt, könnte genausogut ein Werbeclip für irgendwas Hippes sein: Das Video ist ein schönes Beispiel für die Allmacht der Werbe- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gentrifizierung, Kapitalismus, Kritische Theorie, Musik, Neoliberalismus | Verschlagwortet mit , , , | 76 Kommentare

Materialkunde 4 (Polyamid/Polyacryl/Polyester)

(Foto: genova 2009)

Veröffentlicht unter Alltagskultur, Design, Fotografie | 2 Kommentare

„Griechen sind Vorbild für uns Deutsche“

Die Griechen streiken, Banken brennen. Gut so. Wer sich die Sparliste anschaut, die dem Land vor allem von IWF und EU aufgezwungen wurde, dem fällt die Schockstrategie von Naomi Klein ein. Mittlerweile sind es offenbar nicht mehr nur die Chicago-Boys, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalismus, Neoliberalismus, Politik, Zeitungen | Verschlagwortet mit , , , | 66 Kommentare

Alles in Ordnung? (1)

(Foto: genova 2008)

Veröffentlicht unter Fotografie | 6 Kommentare

Nicht schon wieder: Der Scheissverein ist Meister

Der Abstieg des FC Bayern München in die vierte Liga – das ist unser Auftrag.

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Autonome Smartfahrer

Eine Veranstaltung kürzlich in Berlin: Daimler will seinen Elektro-Smart promoten, ganz trendy mit korrupten Künstlern, die sich in den Dienst des Konzerns stellen, einer coolen Party etc. Also nicht weiter erwähnenswert. Erwähnenswert ist allerdings die alte Polizeiwanne vor dem Veranstaltungsort: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeitsökonomie, Berlin, Kapitalismus | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare