Sonderbare Orte (2) – Ruhrgebiet

Die Fortsetzung unserer bescheidenen Serie kommt schneller als gedacht: Das Ruhrgebiet. Ein Fundus für sonderbare Orte.

Essen, Mühlheim, Duisburg.

rundgang-077

rundgang-0921

rundgang-097

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Alltagskultur, Architektur, Fotografie, Sonderbare Orte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Sonderbare Orte (2) – Ruhrgebiet

  1. hanneswurst schreibt:

    Passt zur „Hommage an Andrej Tarkowskij“ von Dieter Appelt, zu sehen unter anderem in Berlin’s bedeutendem Beitrag zur kulturellen Bildung.

    http://www.lettre.de/archiv/83_iv.html

    Gefällt mir

  2. genova68 schreibt:

    Den Beitrag von Appelt sieht man online leider nicht. Die Ausgabe habe ich vor ein paar Tagen verschenkt, aber ohne vorher reinzuschauen.

    Ein Fehler, wie sich jetzt herausstellt.

    Gefällt mir

  3. kunstbetrieb schreibt:

    mülheim bitte ohne „h“ schreiben! =)

    Gefällt mir

  4. genova68 schreibt:

    Oh, danke. Ich komme immer durcheinander mit Mülheim an der Ruhr und Müllheim in Baden. Und schreibe es dann völlig anders. Eine interessante Seite hast du.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.