Broder, zugespitzt

2574503295_5b13558f59

Spießeraccessoirs aus den 80er Jahren

Broder hat noch gefehlt, in der Auseinandersetzung zwischen Jessen, Schirrmacher und dem Mob. Er stellt auf Spiegel-Online, irgendwie zwanghaft, den Bezug zum NS-Vokabular her, redet von Blockwarten und behauptet, das, was Jessen sagte, sei „seit 1939, seit dem Überfall auf den Sender Gleiwitz, in dieser Klarheit nicht mehr gesagt“ worden. Ist nicht Spiegel-Online-Chef Müller Blumencron dafür verantwortlich, dass Broder im Spiegel veröffentlicht? Also der, der demnächst Printspiegelchef wird? Broder behauptet jetzt erwartungsgemäß, dass nicht der deutsche Rentner der Spießer sei, sondern Jessen. Wieder mal total schlagfertig, der Broder. Wahrscheinlich gibt es viele Leute, die behaupten, Broder würde doch nur „zuspitzen“, wie das heute heißt. Der FPÖ-Chef meinte ja auch zu den Äußerungen seiner Provinzpolitikerin aus Graz („Den Islam hinters Mittelmeer zurückwerfen“), sie habe nur „zugespitzt“.

Überhaupt: War es vor zehn oder zwanzig Jahren nicht usus, sich über spießige Rentner aufzuregen oder lustig zu machen? Mit der Klopapierrolle auf der Hutablage? Hat sich dann irgendwer echauffiert außer vielleicht den spießigen Rentnern selber? Heute, in der durchökonomisierten Gesellschaft, steht der Rentner nicht mehr für Spießigkeit, sondern erinnert einen nur daran, dass man selbst nicht genug privat vorsorgt „für´s Alter“. Vielleicht kann man an diesem Detail erkennen, wie hektisch und kleinbürgerlich die ganze gesellschaftspolitische Landschaft in Deutschland geworden ist.

Dieser Beitrag wurde unter Alltagskultur abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Broder, zugespitzt

  1. Pingback: Lettre International auf Tuchfühlung mit dem Stammtisch « Exportabel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.