Horst Köhler ist BAP-Fan

BAP gibt ein Konzert in Berlin und Horst Köhler ist Zuschauer. Im Video des „Tagesspiegel“ wird er mittels Untertitel vorgestellt als „Bundespräsident und BAP-Fan“. Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Danach trinken Niedecken und er zusammen einen Schnaps, Blitzlichtgewitter. Was Niedecken dazu treibt, Köhlers Reputation zu erhöhen, ist mir nicht ganz klar. Angeblich engagiert sich Köhler in einem Niedeckenschen Afrikaprojekt. Köhlers seinerzeitige Rolle beim Internationalen Währungsfonds ist Niedecken wohl entgangen.

Er höre auch privat BAP, sagt Köhler, und die Texte verstehe er „einigermaßen“. „Es hat immer Inhalt“, sagt er. Und dann teilt er uns noch etwas mit, was man sicher verstehen kann, wenn man seine Phantasie einsetzt: „Und was ich besonders schön finde, deshalb bin ich heute auch hier, das aus der Region hat sich plötzlich auch geöffnet zu Afrika, über Wolfgang Niedecken.“ Schon mehr als skurril ist, dass BAP bei dem Konzert in Anwesenheit von Köhler auch „Ahl Männer“ gesungen hat, mit Textzeilen, die Köhler nicht mal einigermaßen verstanden hat, nehme ich an: „Schauspieler, die im Schmierentheater durchfielen, mangels Talenten, jonglieren konfus mit Erdteilen, in Rollen von Staatspräsidenten“. Passend auch die Zeile, dass das hier ein Land sei, „wo die anbiedernsten Böcke Gärtner sind“, haha.

Das Lied ist von 1985, vielleicht hat sich das seitdem ja alles geändert, Köhler ist gar kein anbiedernder Bock, der vormals als Chef des IWF genau die Politik mitbestimmt hat, gegen die Niedecken und andere jetzt vorgeblich angehen. Interessant wäre gewesen, Köhler vor der Kamera die zitierten Textpassagen vorzulegen (auf Hochdeutsch) und ihn nach seiner Meinung zu fragen.

bap_koehler_bcb

Unterschiedliche Frisuren, ansonsten ein Herz und eine Seele: Wolfgang Niedecken und Horst Köhler

Eigentlich hätte der Verfassungsschutz das Konzert unterbrechen und Niedecken festnehmen müssen, wegen Beleidigung des Staatspräsidenten. Wir sind halt doch ein liberales Land. Und Horst Köhler privat vielleicht ein ganz Netter.

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.