Bevölkerungsexplosion in Polen

Der polnische Ministerpräsident Lech Kaczynski (einer der skurrilen Zwillinge) will ein neues Abstimmungssystem für die EU, das Polen mehr Stimmen verleiht. Begründung: „Wenn Polen nicht die Jahre 1939-1945 durchgemacht hätte, wäre Polen heute ein Land mit einer Bevölkerung von 66 Millionen.“ Klingt erstmal abstrus, Stimmen für Millionen ermoderter Menschen einzufordern. Aber eigentlich doch ganz passend, dass man hin und wieder auf die Rolle Deutschlands zwischen 33 und 45 hingewiesen wird. Und zwar nicht nur in Bezug auf Geschehenes, Holocaust und Krieg, sondern ganz konkret. Viele Deutsche meinen ja, „wir“ hätten schon soviel Geld für Wiedergutmachung gezahlt, das sei jetzt genug. Wenn es um ernsthafte Schadensersatzforderungen ginge, müsste der deutsche Staat wahrscheinlich noch viele, viele Billionen (oder Billiarden) blechen. Ist natürlich auch unsinnig, aber lehrreich, sich das klarzumachen. In deutschem Namen wurde halb Europa verwüstet und die besetzten Länder mussten die Kosten für die deutsche Besatzung auch noch selbst bezahlen. Monat für Monat. 1945 war offensichtlich, dass es um solch hohe Summe gehen würde, dass man Forderungen nach Reparation am besten gar nicht stellt. Sonst drehen die Deutschen über kurz oder lang wieder durch.

Kaczynski: Der saß kürzlich in einer Fernsehdokumentation auf einem Biedermeiersofa vor einem Biedermeiertisch, auf dem ein riesiges Blumengebinde stand. Er wurde dadurch halb verdeckt und versuchte, irgendwas Staatstragendes zu sagen. Es sah lustig aus, weil man nur das halbe Gesicht sah, auch weil die Zwillinge in ihrer körperlichen Gedrungenheit ja nicht unbedingt respekteinflößend wirken. PR-technisch ist unsereins da weiter.

Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.