Michael Glos unter Kommunismusverdacht

Der CSU-Landesgruppenchef Michael Glos regt sich auf, weil sein neuer Dienstwagen BMW 735i das Kennzeichen B-KP… zugewiesen bekam. Er habe nichts mit der Kommunistischen Partei zu tun. Steht so in der Berliner Zeitung.

Was ist eigentlich ein Landesgruppenchef? Klingt nach vertriebenen Schlesiern. Und warum bekommt der so einen riesen Dienstwagen?

Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.